Aktuelles

Einzelveranstaltungen der Psychosozialen Krebsberatungsstelle Heilbronn

Vortragsreihe: Kleine Vorträge zu großen Themen:
Vortrag: „Wie kann Ernährung Nebenwirkungen von Chemo- oder Strahlentherapie bei einer Krebserkrankung abfangen?“
am Montag, den 04. November 2019, 18 Uhr

in der psychosozialen Krebsberatungsstelle HN-Franken, Moltkestr. 25, 74072 Heilbronn.

Ernährungstipps bei individuellen Beschwerden auf Grund der Krebserkrankung und / oder Therapie
Im Laufe einer Krebserkrankung und der Behandlung können unterschiedliche Situationen und Herausforderungen auftreten. Während der Erkrankung und Therapie ist eine ausgewogene, vollwertige Ernährung nicht immer einfach, besonders wenn Nebenwirkungen wie z. B. Appetitmangel, Übelkeit, Geschmacksstörungen, Schleimhautprobleme auftreten. Auch wenn man mittlerweile mit Medikamenten dem einen oder anderen Symptom gegensteuern kann, ist es sinnvoll die Möglichkeit einer Ernährungstherapie zu nutzen. Das Essverhalten kann teilweise an die Situation und Bedürfnisse angepasst werden. Manchmal können kleine Veränderungen große Erleichterung bringen.

Referentin:
Beate Walter, Leitung Diätabteilung
Fachklinik für onkologische Rehabilitation, MediClin Kraichgau-Klinik, Bad Rappenau

Eintritt: frei

Anmeldung bitte unter:

Psychosoziale Krebsberatungsstelle
Moltkestraße 25, 74072 Heilbronn

Tel.: 07131 932480
Fax: 07131 932483
E-Mail: info@slk-krebsberatung.de
Homepage: www.slk-kliniken.de/krebsberatungsstelle

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 – 12 Uhr
Dienstag: 14 – 17 Uhr
Offene Sprechstunde:
Donnerstag: 10 – 12 Uhr


Vortrag: „Komplementäre Onkologie“
am Donnerstag, den 21. November 2019, 18 Uhr

in der Dt. Rentenversicherung BW, Friedensplatz 4, 74072 Heilbronn.

Möglichkeiten von begleitenden Therapien bei einer Krebserkrankung
Viele Krebspatienten stellen sich die Frage, wie sie die Krebstherapie durch naturheilkundliche Verfahren unterstützen können. Dabei ist es nicht immer leicht, den Unterschied zwischen seriöser Komplementärmedizin und unseriöser Alternativmedizin zu erkennen. Im Vortrag werden die Studienlage und Möglichkeiten von begleitenden Therapien aus den Gebieten Ernährung, Körperlicher Aktivität und ergänzenden Therapieverfahren der Naturheilkunde aufgezeigt.

Referent: Dr. med. Christian Keinki, MSc | Projektleitung | Projekt PIKKO
Sprecher AK Kommunikation der AG PRiO der Deutschen Krebsgesellschaft e. V.

Anmeldung bitte unter:

Psychosoziale Krebsberatungsstelle
Moltkestraße 25, 74072 Heilbronn

Tel.: 07131 932480
Fax: 07131 932483
E-Mail: info@slk-krebsberatung.de
Homepage: www.slk-kliniken.de/krebsberatungsstelle

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 – 12 Uhr
Dienstag: 14 – 17 Uhr
Offene Sprechstunde:
Donnerstag: 10 – 12 Uhr


Regelmäßige Angebote der psychosozialen Krebsberatungsstelle HN-Franken:

Entspannungskurs
Jeden Dienstag, 10.00 - 11.00 Uhr,

Begleitende Therapie bei und nach einer Krebserkrankung
In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Entspannungsverfahren kennen. Sie können dadurch Kraft schöpfen, Ruhe finden und mit dem Alltag während der Therapiezeit besser zurechtkommen. Sie können jederzeit zur Gruppe neu dazukommen und müssen nicht wöchentlich teilnehmen. Wir stellen uns auf Ihre besondere Situation ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Hilfe für Angehörige: Offene Gruppe für Angehörige und Freunden von an Krebs erkrankten Menschen
Jeden letzten Dienstag eines Monats, 17:00 Uhr

Die Diagnose Krebs trifft die meisten Menschen plötzlich und unvorbereitet. Völlig unerwartet verändert sich das ganze Leben. Nicht nur der oder die Erkrankte muss lernen, mit der neuen Situation umzugehen. Auch Ihr Alltag als Angehöriger oder als Freund eines krebskranken Menschen wird von der Krankheit beeinflusst. Sie müssen sich mit einer Vielzahl von neuen und unbekannten Ängsten und Gefühlen auseinander setzen. Auch das praktische Leben bedarf in vielen Bereichen einer Neu- oder Umgestaltung. Als Angehöriger stehen Sie plötzlich vor der Situation, neben Berufstätigkeit, Familie und gesellschaftlichem Leben die Krankheit eines geliebten Menschen bewältigen zu müssen. Dies kann sehr belastend für Sie sein. Die Gruppe soll Ihnen den Austausch mit anderen Betroffenen ermöglichen und Unterstützung bieten.

Nächste Termine: 24. September / 29. Oktober / 26. November

psychoonkologische Gruppe für an Krebs Erkrankte mit Frau Dr. med. Blaich-Czink
Jeden 2. Mittwoch eines Monats, 17:00 Uhr

Die Umstimmung vom Alltag auf Besinnung und Regeneration erfolgt durch Atementspannung. Austausch der Gruppenteilnehmer. Einführung in das jeweilige Thema des Abends.
-- Pause-- (bitte bringen Sie etwas zu Ihrer Erfrischung mit)
Ein themenzentriertes Gespräch mit Austausch der Gruppe…… Kopien zum Nachlesen und eigenem Üben- mit dem Erfahrenen- liegen aus, ebenso anregende und informative Literatur.

Nächste Termine:

13. November 2019 - Thema: „Meine Bedürfnisse und Ressourcen“

11. Dezember 2019 - Thema: „Die Magie und Heilkraft von Musik und Poesie“

Wir bitten bei allen Veranstaltungen um Anmeldung:

Psychosozialen Krebsberatungsstelle HN-Franken
Moltkestraße 25, 74072 Heilbronn
Telefon: 07131 932480
Telefax: 07131 932483
E-Mail: info@slk-krebsberatung.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 – 12 Uhr
Dienstag: 14 – 17 Uhr
Offene Sprechstunde:
Donnerstag: 10 – 12 Uhr
Weitere Gesprächstermine nach Vereinbarung

So erreichen Sie die Beratungsstelle:
Anfahrt und Parken
Mit der Stadtbahn: Fahren Sie mit der Linie S4 bis Haltestelle Friedensplatz.
Mit dem Auto: Folgen Sie der Beschilderung Richtung Stadtmitte/Zentrum. Fahren Sie auf die B27 Richtung
Stuttgart und folgen der Beschilderung „Harmonie/Kunsthalle Vogelmann“ oder „Parkhaus Harmonie“.